Verabreichen Sie Borretsch-Öl als Kur oder bei erhöhtem Bedarf an Gammalinolensäure bei diversen Erkrankungen, insbesondere bei Hauterkrankungen. Für eine optimale Versorgung Ihres Tieres sollten die Öle gewechselt werden. Zum Ausgleich von Omega-3-Fettsäuren kann 2x die Woche Lachsöl zugefüttert werden.